Nashville (SID) - Die Fußball-Nationalmannschaft der USA ist mit einem Unentschieden in den Gold Cup im eigenen Land gestartet. Gegen Panama reichte es für die Mannschaft von Nationaltrainer Bruce Arena nur zu einem 1:1 (0:0). Dom Dwyer (Sporting Kansas City) erzielte in der 50. Spielminute die Führung für die Gastgeber, Miguel Camargo (60.) gelang der Ausgleich für Panama.

Arena verzichtet bei der Kontinentalmeisterschaft für Nord-, Mittelamerika und der Karibik auf sämtliche Bundesliga-Legionäre und nominierte vor allem junge Talente aus der heimischen Profiliga MLS. 

Im zweiten Spiel des Tages setzte sich Martinique mit 2:0 (1:0) gegen Nicaragua durch und übernahm die Tabellenführung in der Gruppe B.