Jackson (dpa) - Beim Absturz einer Militärmaschine im US-Bundesstaat Mississippi sind einem Medienbericht zufolge fünf Menschen ums Leben gekommen. Rettungskräfte suchten nach vier Vermissten, berichtete die Zeitung "The Greenwood Commonwealth" unter Berufung auf den örtlichen Sheriff. Das US-Marinekorps bestätigte im Kurznachrichtendienst Twitter, dass eine Maschine vom Typ KC-130 in ein Unglück verwickelt gewesen sei. Die näheren Hintergründe blieben zunächst unklar. Die Maschine stürzte nach Angaben der Zeitung in ein Feld.