Kabul (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die afghanische Regierung zu mehr Anstrengungen für einen ernsthaften Friedensprozess aufgerufen. Dazu gehöre auch eine politische Verständigung mit den radikal-islamischen Taliban, sagte Steinmeier vor deutschen Soldaten im Feldlager der Bundeswehr in Masar-i-Scharif. Zuvor war er in Kabul mit Präsident Aschraf Ghani und Regierungsgeschäftsführer Abdullah Abdullah zusammengetroffen. Deutschland sei bereit, Afghanistan weiter zu unterstützen, sagte Steinmeier.