Berlin (dpa) - Rund einen Monat, nachdem ein brutaler Täter im Berliner U-Bahnhof Alexanderplatz einen Mann die Treppe hinunterstieß, hat die Polizei einen Verdächtigen gefasst. Der mutmaßliche Täter wurde gestern Abend festgenommen. Ein Polizeisprecher bestätigte einen Bericht der Zeitung "B.Z.". Die Polizei hatte am Dienstag Fahndungsbilder des brutalen Angriffs veröffentlicht.