Madrid (AFP) Im nordspanischen Pamplona sind am Donnerstag acht Menschen bei der traditionellen Stierhatz verletzt worden. Nach Angaben der Regionalregierung von Navarra wurden ausschließlich Spanier verletzt, zwei davon wurden von Stierhörnern getroffen. Bei den Verletzten handelte es sich demnach um sieben Männer und eine Frau zwischen 18 und 57 Jahren. Sie kamen ins Krankenhaus.