Karlsruhe (AFP) Auch der zweite Mitbeschuldigte im Fall des terrorverdächtigen rechtsextremen Bundeswehrsoldaten Franco A. befindet sich wieder auf freiem Fuß. Am Dienstag hob der Bundesgerichtshof (BGH) den Haftbefehl gegen den 25-jährigen Studenten Mathias F. auf, teilte der Generalbundesanwalt (GBA) in Karlsruhe mit. Er selbst stellte den Antrag. Anfang Juli hatte der BGH bereits der Haftbefehl gegen den mutmaßliche Komplizen Maximilian T. aufgehoben.