Berlin (AFP) Nach der Verhaftung eines deutschen Menschenrechtsaktivisten in der Türkei hat die Linke-Politikerin Sevim Dagdelen die Bundesregierung aufgefordert, eine Reisewarnung auszusprechen. Deutsche liefen Gefahr, in der Türkei als "Geisel" genommen zu werden, erklärte Dagdelen am Dienstag. "Das Auswärtige Amt muss jetzt eine Reisewarnung für die Türkei aussprechen."