Turin (SID) - Der italienische Fußball-Rekordmeister Juventus Turin hat den polnischen Nationaltorhüter Wojciech Szczesny vom englischen Pokalsieger FC Arsenal verpflichtet. Juve teilte am Dienstag per Twitter mit, dass der 27-Jährige zum Medizincheck im Piemont eingetroffen sei. Als Ablösesumme werden laut italienischen Medien zwölf Millionen Euro fällig.

Szczesny soll beim Champions-League-Finalisten die Rolle des Ersatzmanns der bereits 39-jährigen Tormannlegende Gianluigi Buffon übernehmen, der offenbar in seine letzte Profisaison geht. Zuletzt war Szczesny für zwei Jahre an den italienischen Vizemeister AS Roma ausgeliehen gewesen. Sein Vertrag in London lief noch bis 2018.