Brüssel (AFP) Die EU-Kommission wird am Mittwoch noch keine Entscheidung zu den umstrittenen Plänen der polnischen Regierung für die Justizreform fällen. Es gehe bei der wöchentlichen Sitzung der Kommissare um eine "erste Diskussion", sagte ein Sprecher am Dienstag. "Es ist morgen nicht der Zeitpunkt für Entscheidungen." Er verwies darauf, dass es sich bisher noch um Gesetzesvorhaben handele. Die Kommission werde ihre Entscheidung angesichts der Entwicklung treffen.