Bastad (SID) - Dustin Brown (Winsen/Aller) hat als einziger deutscher Tennisprofi das Achtelfinale von Bastad erreicht. Der 32-Jährige schlug Thomaz Bellucci aus Brasilien mit 6:4, 6:3 und trifft bei der mit 540.310 Euro dotierten Veranstaltung in Schweden nun auf David Ferrer (Spanien/Nr. 8) oder Federico Delbonis (Argentinien).

Dagegen kam für die drei anderen Deutschen gleich in der ersten Runde das Aus. Routinier Tommy Haas (Hamburg), der sein letztes Jahr auf der ATP-Tour spielt, unterlag Facundo Bagnis (Argentinien) 7:6 (7:5), 3:6, 2:6. Davis-Cup-Spieler Jan-Lennard Struff (Warstein) verlor 3:6, 4:6 gegen Andrej Kusnezow (Russland) und verpasste damit ein Spiel gegen den topgesetzten Pablo Carreno-Busta (Spanien). Qualifikant Maximilian Marterer (Nürnberg) musste sich Diego Schwartzman (Argentinien) 1:6, 3:6 geschlagen geben.