Sydney (AFP) Fahnder aus den USA und Australien haben den waghalsigen Plan mutmaßlicher Drogenschmuggler durchkreuzt, mehr als 250 Kilogramm Crystal Meth in einem Leichtflugzeug über den Pazifik zu bringen. Nach Angaben der australischen Behörden vom Donnerstag wurden in den vergangenen Tagen drei Männer festgenommen, darunter ein 72-jähriger Pilot, der die Maschine von der US-Westküste bis nach Australien über den Ozean steuern sollte.