Berlin (AFP) Angesichts der Konflikte mit der Türkei hat Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) eine "Neuausrichtung" der Politik der Bundesregierung gegenüber Ankara angekündigt. Gabriel sagte am Donnerstag in Berlin, unter anderem würden die Reisehinweise für die Türkei verschärft. "Wir erwarten eine Rückkehr zu europäischen Werten", forderte er.