Bremen (SID) - Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss um den Verbleib des früheren Nationalspielers Max Kruse bangen. Laut der Bild-Zeitung will der russische Meister Spartak Moskau den 29 Jahre alten Angreifer verpflichten. Kruses Vertrag bei Werder läuft noch bis 2019, der Stürmer soll aber eine Ausstiegsklausel (15 Millionen Euro Ablöse) besitzen.