Heidelberg (dpa) - Tag zwei der royalen Deutschlandtour: Für Prinz William und Herzogin Kate gab es heute in Heidelberg ein volles Programm zwischen Krebsforschung, Brezelrollen und Rudern auf dem Neckar. Der pünktlich zum Besuch einsetzende, typisch britische Regen störte da beim Jubeln, Selfiesmachen, Fähnchenschwenken und Händeschütteln gar nicht - er wurde einfach weggelächelt. Als
Gastgeschenk des Landes Baden-Württemberg bekamen William und Kate eine Kuckucksuhr mit britischer Flagge.