Washington (AFP) In der Affäre um die Russland-Kontakte des Teams von US-Präsident Donald Trump werden in einer Woche Trumps ältester Sohn sowie sein ehemaliger Wahlkampfmanager vom US-Senat befragt. Donald Trump junior und Paul Manafort würden am kommenden Mittwoch ab 10.00 Uhr (Ortszeit, 16.00 Uhr MESZ) vor dem Justizausschuss der Kongresskammer aussagen, wie das Gremium am Mittwoch (Ortszeit) mitteilte.