New York (AFP) Der Sänger der US-Rockband Linkin Park, Chester Bennington, ist tot. Möglicherweise handele es sich um einen Suizid, sagte der zuständige Rechtsmediziner Brian Elias am Donnerstag in Los Angeles. Bennington starb im Alter von 41 Jahren.