Berlin (AFP) Im Streit um das Besuchsrecht für deutsche Parlamentarier auf dem türkischen Nato-Stützpunkt Konya hat Unions-Fraktionschef Volker Kauder (CDU) von der Nato mehr Engagement gefordert. Die Militärallianz müsse sich jetzt darum kümmern, dass "die Dinge wieder richtig funktionieren", sagte Kauder am Montag im ARD-"Morgenmagazin". Die Nato sei schließlich auch ein Wertebündnis.