Augsburg (AFP) SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat Amtsinhaberin Angela Merkel (CDU) erneut vorgeworfen, inhaltlichen Debatten im Wahlkampf aus dem Weg zu gehen. "Angela Merkel läuft über rote Teppiche, Angela Merkel steht für Taktik, ich stehe zu meinen Überzeugungen", sagte Schulz der "Augsburger Allgemeinen" (Montagsausgabe). "Angela Merkel hat nur eine Botschaft: Hier bin ich – das muss reichen."