London (AFP) Der britische Billigflieger Easyjet wächst und will daher 1200 neue Mitarbeiter für die Kabine einstellen. Der Großteil soll bereits ab Oktober neu anfangen, wie Easyjet am Montag mitteilte. Das neue Kabinenpersonal soll demnach sowohl frei gewordene als auch zusätzliche Stellen besetzen. Bei Easyjet arbeiten derzeit rund 12.000 Menschen.