Istanbul (dpa) - Die Anwälte des in der Türkei inhaftierten deutschen Menschenrechtlers Peter Steudtner und von dessen schwedischem Kollegen Ali Gharavi haben Einspruch gegen die Untersuchungshaft eingelegt. Anwalt Murat Boduroglu vom zuständigen Kanzleiteam sagte der dpa, er rechne spätestens morgen mit einer Entscheidung des Istanbuler Strafgerichts. Heute bekamen Vertreter des deutschen und des schwedischen Generalkonsulats erstmals Zugang zu Steudtner und Gharavi. Das wurde dpa aus diplomatischen Kreisen bestätigt.