Güstrow (AFP) Drei als mutmaßliche Islamisten in Güstrow festgenommene Männer sind wieder frei. Das Amtsgericht Güstrow habe es abgelehnt, die Beschuldigten nach Polizeirecht weiter in Gewahrsam zu belassen, sagte ein Gerichtssprecher am Donnerstag. Dazu hätten sie unverzüglich nach ihrer Festnahme einem Richter vorgeführt werden müssen. Dies sei jedoch erst nach mehr als dreizehn Stunden geschehen. Angemessen gewesen wären fünf Stunden.