Bagdad (AFP) Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW) hat schwere Vorwürfe gegen eine von US-Truppen unterstützte irakische Armeeeinheit erhoben. Die Einheit habe in West-Mossul vermutlich mehrere Dutzend Gefangene hingerichtet, erklärte HRW am Donnerstag.