Dresden (AFP) In Sachsen hat ein 70-Jähriger mehrere mit Geld gefüllte Luftballons zurückerhalten, die vor einigen Wochen bei seiner Geburtstagsfeier durch ein offenes Fenster entschwunden waren. Eine 14-Jährige fand die Luftballons Mitte Juli auf einem Radweg im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge südöstlich von Dresden, wie die Polizei in Dresden am Dienstag mitteilte. Die mit 500 Euro gefüllten Helium-Ballons hatten gut 150 Kilometer zurückgelegt.