Bielefeld (SID) - Zweitligist Arminia Bielefeld muss zwei Spiele auf Nils Teixeira verzichten. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sperrte den Neuzugang der Ostwestfalen nach seiner Roten Karte wegen rohen Spiels in der Begegnung gegen Jahn Regensburg (2:1). Zudem verhängte das Sportgericht eine Strafe von 4000 Euro. Das Urteil ist rechtskräftig.