Berlin (SID) - Zweitligist Union Berlin muss zwei Meisterschaftsspiele auf Mittelfeldspieler Grischa Prömel (22) verzichten. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sperrte den Neuzugang nach einer Roten Karte wegen rohen Spiels in der Begegnung beim 1. FC Nürnberg (2:2) am Sonntag. Das Urteil ist rechtskräftig.