Berlin (AFP) Die Bundesregierung hat zustimmend auf die von US-Präsident Donald Trump vorgestellte Afghanistan-Strategie reagiert. "Die Bundesregierung begrüßt die Bereitschaft der Vereinigten Staaten, sich weiterhin langfristig in Afghanistan zu engagieren", sagte eine Regierungssprecherin am Dienstag in Berlin. "Unser gemeinsames Ziel ist, dass von afghanischem Boden keine Terroranschläge ausgehen", fügte sie hinzu.