Frankfurt/Main (dpa) - Boris Becker ist als neuer Chef für das deutsche Herren-Tennis vorgestellt worden. "Ich bin sehr glücklich, verkünden zu dürfen, dass der Deutsche Tennis Bund einen weiteren Meilenstein erreicht hat. Boris Becker wird ab sofort als Head of Men's Tennis fungieren und in dieser Funktion für den gesamten Herrenbereich verantwortlich sein", sagte DTB-Präsident Ulrich Klaus in Frankfurt. Becker solle sowohl im Davis Cup als auch im Nachwuchsbereich wichtige Impulse setzen. Fed-Cup-Teamchefin Barbara Rittner wird diesen Job bei den Damen übernehmen.