Brüssel (AFP) In Brüssel hat ein Mann einen Soldaten angegriffen und ist daraufhin ausgeschaltet worden. Der Angreifer sei von Soldaten "neutralisiert" worden, teilten die belgischen Behörden am Freitagabend mit. Medienberichten zufolge wurde der Angreifer "schwer verletzt".