Passau (AFP) CSU-Chef Horst Seehofer hält den derzeit im Wahlkampf der Christsozialen aktiven früheren Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg wieder für ministrabel. Er könne sich Guttenberg "überall" vorstellen, sagte Seehofer der "Passauer Neuen Presse" (Montagsausgabe). Er halte ihn sowohl in Bayern für ministrabel als auch im Bund. "Das ist aber keine Vorhersage, dass er das Amt eines Bundesministers anstrebt oder bekommt", sagte Seehofer.