Seoul (AFP) Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat nach Angaben der staatlichen nordkoreanischen Nachrichtenagentur KCNA den Sprengkopf einer Wasserstoffbombe inspiziert. Im Januar 2016 hatte Pjöngjang erklärt, erstmals eine Wasserstoffbombe erfolgreich getestet zu haben. Experten bezweifelten damals, dass es sich bei dem Atomtest tatsächlich um eine Wasserstoffbombe handelte.