Seoul (AFP) Nordkorea hat offenbar zum sechsten Mal eine Atomwaffe getestet. Das meldete die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap am Sonntag unter Berufung auf Militärvertreter. Wenige Stunden zuvor hatte Nordkorea verkündet, eine Wasserstoffbombe entwickelt zu haben, mit der Interkontinentalraketen bestückt werden könnten.