Krakau (SID) - Der frühere Bundestrainer Vital Heynen hat bei der Volleyball-EM in Polen mit Belgien die Bronzemedaille verpasst. Die Belgier verloren das Spiel um Platz drei in Krakau gegen Serbien mit 2:3 (17:25, 25:22, 25:19, 22:25, 12:15).

Im Finale am Abend (20.30 Uhr) stehen sich Deutschland und Russland gegenüber. Die Deutschen hatten die Serben im Halbfinale am Samstag trotz eines 0:2-Rückstandes noch mit 3:2 bezwungen und sich damit ihre erste Medaille in der EM-Geschichte gesichert.