Berlin (AFP) Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat das TV-Duell am Sonntagabend auch beim Kurznachrichtendienst Twitter für sich entschieden. Mit 51,5 Prozent der Erwähnungen lag die Kanzlerin drei Punkte vor ihrem SPD-Herausforderer Martin Schulz, wie Twitter am Montag mitteilte. Der SPD-Chef und Kanzlerkandidat kam demnach auf 48,5 Prozent.