Pjöngjang (dpa) - Nordkorea hat mit seinem bisher größten Atomtest US-Präsident Donald Trump provoziert und die internationale Gemeinschaft alarmiert. Machthaber Kim Jong Un testete nach nordkoreanischen Angaben eine Wasserstoffbombe, die ein Vielfaches stärker ist als herkömmliche atomare Sprengsätze. Die USA drohten Nordkorea daraufhin mit einer massiven militärischen Antwort, falls die USA und ihre Verbündeten bedroht werden sollten. Die Reaktion werde "überwältigend" ausfallen, sagte US-Verteidigungsminister James Mattis in Washington nach Beratungen im Weißen Haus.