New York (dpa) - Die USA werfen Nordkorea vor, mit ihren fortgesetzten Atom- und Raketentests einen Krieg provozieren zu wollen. Pjöngjangs Machthaber Kim Jong Un "bettelt um Krieg", sagte die amerikanische UN-Botschafterin Nikki Haley bei einer Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrats in New York. China und Russland riefen dazu auf, trotz neuer Provokationen aus Pjöngjang einen kühlen Kopf zu bewahren. Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hatte nach Angaben aus Pjöngjang gestern eine Wasserstoffbombe getestet, mit der Interkontinentalraketen bestückt werden sollen.