Dallas (SID) - Der deutsche Footballer Mark Nzeocha (27) blickt in der US-Profiliga NFL einer ungewissen Zukunft entgegen. Die Dallas Cowboys entließen den Linebacker am Sonntag im Zuge der Verpflichtung von Jayrone Elliot von den Green Bay Packers.

Der gebürtige Ansbacher Nzeocha hatte die obligatorische Verkleinerung des Kaders auf 53 Spieler am Samstag noch unbeschadet überstanden, doch nun wurde sein Platz für Elliot benötigt.

Damit ist Kasim Edebali (Denver Broncos) derzeit der einzige deutsche Football-Profi in der NFL. Am Wochenende hatten die Minnesota Vikings bereits Wide Receiver Moritz Böhringer entlassen.