New York (dpa) - Mischa Zverev ist im Achtelfinale der US Open klar gescheitert. Der Hamburger Tennisprofi unterlag dem US-Amerikaner Sam Querrey 2:6, 2:6, 1:6. Damit verpasste Zverev sein zweites Grand Slam-Viertelfinale in diesem Jahr. Nach 1:16 Stunden war sein Aus gegen den Wimbledon-Halbfinalisten besiegelt. Julia Görges war an der US-Amerikanerin Sloane Stephens gescheitert. Philipp Kohlschreiber tritt in seinem Achtelfinale in der kommenden Nacht gegen Rekord-Grand Slam-Sieger Roger Federer an.