Berlin (AFP) Die Nutzung des Onlinedienstes Twitter ist Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zu zeitaufwändig. "Twitter erfordert permanente Aufmerksamkeit", sagte Merkel den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland vom Donnerstag. "Ich müsste ständig verfolgen, was da los ist und mich regelmäßig zu Wort melden."