Budapest (AFP) Ungarn hat die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zur Flüchtlingsverteilung in der EU mit scharfen Worten zurückgewiesen. Das Urteil der Richter in Luxemburg sei "unverantwortlich", erklärte der ungarische Außenminister Peter Szijjarto am Mittwoch in Budapest. "Wir glauben, dass diese Entscheidung die Sicherheit aller in Europa bedroht."