New York (AFP) Nach dem Vorschlag des russischen Präsidenten Wladimir Putin für eine Friedensmission in der Ost-Ukraine hat Russland dem UN-Sicherheitsrat einen Resolutionsentwurf vorgelegt. Dem AFP vorliegenden Dokument zufolge schlägt Moskau vor, Blauhelme der Vereinten Nationen für zunächst sechs Monate in die Ost-Ukraine zu entsenden. Die Friedenstruppe soll die Sicherheit der OSZE-Beobachter vor Ort gewährleisten.