Berlin (AFP) Zwei Wochen vor der Bundestagswahl ist die Koalitionsdebatte in vollem Gang. CDU-Vize Armin Laschet sprach sich klar gegen ein Bündnis der Union mit den Grünen und für eine schwarz-gelbe Koalition aus. Er kritisierte in den Zeitungen des RedaktionsNetzwerk Deutschland vom Samstag die "irrationale Politikvorstellung" und den "Ausstiegsrausch" der Grünen. Spitzenvertreter der Grünen wiederum bekräftigten ihre Forderungen nach einem Aus für die Kohle und den Verbrennungsmotor.