Berlin (AFP) Nach dem Votum für eine Offenhaltung des Berliner Flughafens Tegel beim Referendum vom Sonntag haben Demokratieaktivisten verlangt, die Wählerforderung ernst zu nehmen. "Der nächste Schritt zur Umsetzung des Volksentscheids sollte nun eine gründliche rechtliche Prüfung sein", erklärte der Vorstandssprecher des Vereins Mehr Demokratie Berlin-Brandenburg, Oliver Wiedmann, am Montag.