Paris (AFP) Wegen eines Triebwerkschadens hat eine Passagiermaschine der Fluggesellschaft Air France im Osten Kanadas notlanden müssen. Eines der vier Triebwerke des Riesen-Airbus A380 sei "ernsthaft beschädigt" gewesen, teilte ein Sprecher der Fluggesellschaft am Samstagabend in der französischen Hauptstadt mit.