Berlin (AFP) Die deutschen Behörden müssen nach Ansicht des Präsidenten des Bundesverwaltungsverwaltungsamtes (BVA), Christoph Verenkotte, mit einem Milliardenprogramm für Digitalisierung modernisiert werden. "Nur durch die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung werden wir es schaffen, bei zunehmendem Personalschwund unsere vielen Aufgaben zu erfüllen", sagte Verenkotte den Zeitungen der Funke Mediengruppe vom Freitag. "Wir müssen effektiver arbeiten, und das geht nur mit digitalen Mitteln."