Berlin (AFP) Die FDP sieht in dem von CDU und CSU ausgehandelten Kompromiss in der Flüchtlingspolitik eine Grundlage für die anstehenden Sondierungsgespräche über eine Jamaika-Koalition aus Union, FDP und Grünen. Es sei ein "erster Schritt", auf dessen Basis mit Sondierungen begonnen werden könne, sagte FDP-Generalsekretärin Nicola Beer am Montag in Berlin.