Berlin (AFP) Immer mehr Stromkunden wechseln einem Bericht zufolge ihren Anbieter. Wie der "Tagesspiegel" in seiner Dienstagsausgabe berichtet, stiegen die Lieferantenwechsel von Haushaltskunden im Jahr 2016 auf 4,64 Millionen. Im Jahr zuvor waren es demnach 4,01 Millionen, 2006 waren es nur 0,78 Millionen Wechsel.