München (dpa) - Jupp Heynckes geht voller Überzeugung in seine vierte Trainerzeit beim FC Bayern. "Trotz der schwierigen Situation bin ich zuversichtlich, dass wir die Erfolgsspur wieder aufnehmen", sagte der Routinier zu Beginn seiner Acht-Monats-Mission. Der FC Bayern brauche nach der Trennung von Chefcoach Carlo Ancelotti jemanden, der die Stimmung verbessere und eine Hierarchie in das Team bringe, betonte der 72-Jährige. "Meine Aufgabe ist, wieder Ordnung zu schaffen." Ein Saisonziel gab Heynckes zunächst nicht aus.