Köln (SID) - Für Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge ist Thomas Tuchel als Nachfolger von Jupp Heynckes als Trainer von Bayern München im kommenden Sommer weiterhin eine Option. "Das will ich nicht ausschließen", sagte Rummenigge am Montag beim "Fußball-Zukunftsgipfel" in Köln auf eine entsprechende Frage: "Aber wir haben erstmal entschieden, dass wir 2017 auf dieses Thema nicht mehr antworten werden."

Vor der Verpflichtung von Heynckes galt auch der ehemalige Dortmunder Trainer Tuchel als ein Kandidat auf den Posten. Medienberichten zufolge hatte es auch bereits eine Kontaktaufnahme gegeben.