Frankfurt/Main (dpa) - Der Österreicher Robert Menasse erhält den Deutschen Buchpreis 2017 für den Roman ""Die Hauptstadt". Das gab der Börsenverein des Deutschen Buchhandels am Montagabend in Frankfurt bekannt.