Istanbul (SID) - Die deutsche Nationalmannschaft der Amputiertenfußballer hat sich bei der Europameisterschaft in der Türkei die WM-Teilnahme gesichert. Nach einem 5:2-Sieg im letzten Spiel der Platzierungsrunde gegen Georgien belegte Deutschland den dafür notwendigen achten Platz. Im Finale gewann Gastgeber Türkei mit einem 2:1 gegen England den EM-Titel.